Fragen zum Thema Wohnungsanmietung

Fällt für die Anmietung einer Wohnung eine Vermittlungsprovision an?

Nein, eine Provision fällt bei uns nicht an.

 

Was geschieht wenn ich von meiner Wohnungszusage zurücktrete?

 

Ein (Vor)Mietvertrag ist für beide Seiten verbindlich. Ab diesem Zeitpunkt bieten wir die Wohnung auch nicht mehr an. Wenn Sie nun zurücktreten entsteht i. d. R. ein Mietausfall, wenn kein Nachmieter gefunden wird. In diesem Fall wird eine Entschädigung von maximal 3 Mieten fällig.

 

 

Wie hoch ist die Kaution / Geschäftsguthaben?

Wir sind eine reine Vermietungsgenossenschaft. Wir vermieten ausschließlich an Mitglieder. Statt einer Kaution wird der/die Mietinteressent/in Mitglied und zeichnet mehrere Geschäftsanteile. Je nach Wohnungsgröße zwischen 3 und 6 Anteile zu je 160,00 €.

 

Wie lange ist die Kündigungsfrist?

Die Kündigungsfrist entspricht der gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Kalendermonaten jeweils zum Monatsende.

 

Welche Rolle spielt mein Einkommen bei der Wohnungsanmietung?

Generell muss das Einkommen natürlich auch die Miete abdecken können und wir sind immer bemüht, für jeden Mietsuchenden eine passende Wohnung zu finden.

 

Bei einem Geringverdiener oder auch bei Arbeitslosigkeit entscheidet häufig das Amt über die Angemessenheit der Miethöhe. Im öffentlich geförderten Wohnraum dürfen bestimmte Obergrenzen im Einkommen nicht überschritten werden.

 

Fragen zum Thema Betriebskosten

Welche weiteren Kosten kommen außer den in der Miete schon enthaltenen Betriebskosten noch auf mich zu?

In der sogenannten Warmmiete sind alle Nebenkosten einer Wohnung und bis auf wenige Ausnahmen auch die Heizkosten enthalten. Zur Warmmiete kommen damit i. d. R. nur noch Ihr Strom und die Kosten für Telefon/Internet hinzu.

 

Ist die Hausordnung in der Miete enthalten?

Bei der Neuvermietung ist die Hausordnung generell in der Miete enthalten. Hierzu gehören neben der Reinigung von Treppenhaus, Keller und Boden auch das Herausstellen der Mülltonnen und der Winterdienst.

 

Die Reinigung des Treppenhauses erfolgt einmal wöchentlich. Bei höherer Verschmutzung z. B. bei Renovierung, Umzug oder durch Kinder kann dies nicht immer ausreichend sein. Zur Eindämmung der Kosten sollten die Mieter dann selbst einmal Hand anlegen.

 

Warum muss ich einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland bezahlen?

Wir haben für alle Wohnungen einen Vertrag über die Grundversorgung durch Kabel-Deutschland  mit der Fa. KROPP-Technik in Hof (Tel. 09281/736565) geschlossen. Über diesen Anschluss können sie kostenpflichtig weitere TV-Sender sowie Internet und Telefonie beziehen.

 

 

Wie und wann werden Betriebskosten abgerechnet?

Betriebskosten werden Kalenderjährlich abgerechnet. Wir sind bemüht, die Abrechnung im II. Quartal des jeweiligen Folgejahres abzuschließen.

 

Fragen zum Thema Haustierhaltung

Darf ich ein Haustier halten?

Prinzipiell benötigen Sie für die Haustierhaltung von uns eine Genehmigung. Kleintiere wie b. B. Wellensittiche, Hamster etc. sind natürlich kein Problem. Auch eine Katze ist i. d. R. unkritisch, solange es nicht immer mehr werden. Allerdings ist auch hier zu beachten, dass immer mehr Mieter Allergien haben und Katzenhaare im Haus durchaus zum Problem werden können. Daher muss dies alles im Vorfeld abgeklärt werden. Für die Hundehaltung oder auch Gifttiere ist eine Genehmigung durch uns Voraussetzung, egal wie groß oder klein.

 

Darf ich meinen Hund frei in den Grünanlagen laufen lassen?

Hier ein ganz klares nein. Unsere Grünanlagen sind in erster Linie für unsere Mieter und nicht für deren Haustiere gedacht. Kein Hundebesitzer kann ausschließen, dass sein Hund nicht irgendwo uriniert oder Kot absetzt. Selbst wenn dieser anschließend verschafft wird ist dieser Platz nicht sauber. Niemand würde sich genau da hinsetzen wollen und spielende Kinder können sich nur allzu leicht infizieren.

 

Gerade bei Hunden gilt: Nicht jeder Mieter mag Hunde und viele Mieter haben ein ungutes Gefühl in der Nähe von Hunden. Da sich die Mieter in der Grünanlage jedoch entspannen sollen gehört hier kein freilaufender Hund hin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Büro Öffnungszeiten:

Mo. u. Do.: 08 - 11 Uhr

Mi.              18 - 19 Uhr

und nach Vereinbarung

 

 

 

Kontakt:
Tel.:  +49 9286 96240

Fax.: +49 9286 96241

info@bg-oberkotzau.de

 

 

Zum Kontaktformular